Info

Mann riecht an Schuhen

Inhaltsverzeichnis

Frauen in Wien sind entsetzt über einen Vorfall im Schweizergarten in Wien-Favoriten, bei dem mehrere Frauen von einem unbekannten Mann belästigt wurden, der angeblich auch an ihren Schuhen gerochen haben soll. Laut Polizeiangaben setzte sich der Mann am Sonntag gegen 18 Uhr im Schweizergarten am Belvedere zu den Frauen und belästigte sie dann. Die Opfer alarmierten sofort die Polizei.

Die Beamten bemerkten den Mann, als er sich an einer Umhängetasche einer Frau an der Straßenbahnhaltestelle “Quartier Belvedere” zu schaffen machte. Als der Mann die Polizei bemerkte, versuchte er zu fliehen, wurde aber eingeholt. Dabei leistete er heftigen Widerstand, indem er mit Tritten, Faustschlägen und Ellbogenstößen auf die Beamten losging. Die Polizei musste Pfefferspray einsetzen, um ihn zu überwältigen. Der Mann, ein 43-jähriger aus Syrien stammender Mann, wurde daraufhin festgenommen.

Inhaltsverzeichnis

Verwandte Blogs