Info

Gondelabsturz in Tirol

Inhaltsverzeichnis

Nachdem der Familienvater aus Dänemark schwer verletzt im Gondelabsturz in Tirol involviert war, gibt es nun erleichternde Nachrichten: Der 49-Jährige befindet sich außer Lebensgefahr, nachdem er mehr als eine Woche auf der Intensivstation verbracht hat. Die Gondel, die sich in dramatischen Szenen zehn bis zwölf Meter in die Tiefe stürzte, hinterlässt eine Spur von Sorge und Erleichterung zugleich. Die Genesung des Mannes wird nun zu einer bemerkenswerten Geschichte der Überwindung und des Zusammenhalts für seine Familie und diejenigen, die an seinem Schicksal teilnahmen.

Inhaltsverzeichnis

Verwandte Blogs